Montag, 30. Mai 2011

Flugpost angekommen

Heute kam ganz stürmisch ein Päckchen mit der Bärenboing 747 geflogen.

Los ging es bei Tinchen und gelandet ist sie bei uns in der Pfalz...

Die kleine Ginger ist in die Villa Ratatouille eingezogen.

Da sie aber so müde war von der anstrengenden Reise mußte ich ihr versprechen, dass wir das Fotoshooting auf morgen verschieben.

Misu und Gnubbel sind ganz angetan von der kleinen.

Im Reiseproviant hatte sie Ihren Lolli dabei und lauter Leckerreien. Echte Erdbärmarmelade von dem lieben Tinchen.

Liebes Tinchen, danke für die Kleine, ich verspreche dir Sie wird es hier gut haben.

Bilder dann morgen

Lg Silke

Kommentare:

  1. Oh ja! So eine Reise ist ganz schön anstrengend, aber morgen ist die Kleine bestimmt quitschvergnügt um sich fotoknipseln zu lassen.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Huuuiii, da bin ich aber froh, dass Ginger gut bei Euch gelandet ist und lieb von der "Stammbesetzung" der Villa aufgenommen wurde. Und auf die Knippselbildchen bin ich natürlich schon seeeehr gespannt!!! ;-)

    Ein dickes Brummbärendrücki (natürlich besonders an Ginger, Misu & Gnubbel)
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  3. Da habt Ihr Euch aber einen schnuckeligen Neuzugang in die Villa geholt, Respekt! Wir freuen uns schon auf die Bilder von der Süßen in ihrem neuen Zuhause - und sind gespannt, was dieses Trio infernale so alles anstellen wird...

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Wie schöööön, bäriger Nachwuchs in der Villa Ratatouille! :o) Viel Spaß wünsche ich Euch - und bin schon ganz gespannt auf die ersten Bilder!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich aber auf die Fotos gespannt!

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar. Auf die Fotos freu´ich mich schon.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen