Donnerstag, 2. Juni 2011

Feiertagskuchen

Huhu

schaut mal was ich gerade entdeckt habe... Der wurde zum abkühlen ins Esszimmer gestellt.

Gnubbel schreit grad dass er Apfel und Rum und Kakao erschnüffeln kann..

Hmmm ich glaube das ist ein Russischer Apfelkuchen *schmatz schmatz*.
Wann Silke den wohl anschneidet... wir können es kaum abwarten

Gestern kam ein riesen Großes Packet vom Bärenlädchen...

Rohmohair war da drin und Schaafwolle für die neuen Bären die hier genäht rumliegen und auf Füllwatte gewartet haben... *kicher* lauter leblose kleine Einzelteile....

Silke möchte Fellchen selbst färben... Die Farben liegen schon bereit. Ich denke dass wird sie Samstag mittag machen.  Drückt doch bitte die Däumchen dass es klappt : )

So und hier noch ein Fellchen das nun genäht wird....


Das gibt ein Pubärto nach einem Schnitt von Nane den Duckiebären.  Das ist Workshop im Teddyforum, habe ich mitbekommen.

Wir müssen jetzt mal gucken wo Silke abgeblieben ist, der Kuchen muss doch gegessen werden  *ganz aufgeregt rumflatter*

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Feiertag.

Lg Misu

Kommentare:

  1. Mjam! Der Kuchen sieht aber lecker aus. Ich kann ihn förmlich richen.;0)

    Viel Glück beim Stöffchen färben. Wir sind schon auf das Ergebniss gespannt.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn Du Silke nicht findest,... ich erkläre mich gerne bäreit den Kuchen mit Dir zu vernichten :o)

    Bin mal gespannt auf das Bärchen, dass diesem Stöffchen entspringt!

    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Na, inzwischen wird der leckere Kuchen wohl verputzt sein... hoffentlich habt Ihr ein großes Stück abbekommen! Auf das neue Bärchen und die Farbexperimente sind wir schon sehr gespannt!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Wir hoffen,m Ihr hattest einen schönen Tag, der Kuchen war legger. Wir wünschen der Silke viel Spaß beim Fellchen färben (bring Dich bloß in Sicherheit liebe Misu, nicht das Du aus Versehen Farbe abbekommst)
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  5. Wahrscheinlich zu spät und außer Krümeln nix mehr :O) Ich hätte mich sonst auch geopfert und Dir beim Verputzen geholfen ...pfeif.

    Daumen-Drück für die Färberei! Bin gespannt, welche Farben es sein werden.

    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  6. Hhhhhmmm, sieht lecker aus!!! Habt Ihr uns denn noch was übrig gelassen...??? ;-)

    Viele liebe Brummbärengrüße
    von Macciato & Tinchen

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja alles sehr vielversprechend aus... sowohl der Kuchen als auch das, was schon einen sehr süßen Bären erahnen lässt. Ich hoffe, Du versorgst uns mit neuen Bärenbildern, sobald das möglich ist?! :o)

    Liebe Grüße
    Tine (und Sophie)

    AntwortenLöschen