Mittwoch, 8. Juni 2011

wir mögen kein Regen mehr

Bei uns ist voll  bescheuertes Wetter *snief*

Regen ohne Ende *snief*

Da tun mir ja echt unsere griechischen Landschildkröten leid... Da ist nichts mit draußen übernachten.

 Klein Amy (im August 2 Jahre alt) ist schon ganz beleidigt, dass hat sie mir zumindest zugeflüstert.

Da wir euch keine Schildisabenteuer erzählen können, hier etwas aus der Vergangenheit.
Amy hat sich als Baby immer zum schlafen eingepudelt : )




Hier bin ich bei Mister Sophie *kicher* Ja Ihr habt richtig gelesen....
Mister Sophie ist ein großer Junge im Alter von 5 Jahren.

Als wir Ihn beim Züchter gekauft haben im Alter von 8 Wochen stand noch nicht wirklich fest was für ein Geschlecht er bekommt. Denn normalerweise werden die Eier der Schildkröten im Brutkasten ausgebrütet.  Anhand der eingestellten Temperatur kann man nur Mädels oder Jungs schlüpfen lassen. Der Züchter hatte das Ei einfach in der Erde im Gewächshaus vergessen. Er war somit schon als befruchtetes Ei auf sich gestellt. Aber er meisterte das gut. Er ließ sich einfach von der Sonne ausgebrüten. Als er geschlüpft war hat er dann dem Züchter guten Tag gesagt *kicher*

Silke war sich damals ganz sicher es ist ein Mädchen : )
Mittlerweile hat sich herausgestellt  Mister Sophie ist männlich eindeutig... und sogar total verschmust. Er liebt es unter dem Hals gekrault zu werden...


Mister Sophie als Baby im Terrarium
da er so einsam war bekam er eine Kumpeline Namens Janina oder liebevoll genannt Miss Moneypenny weil Sie eine 7 auf dem Panzer hatte. Der Züchter verkaufte Sie uns als Mädchen







Heute ist Janina (6 Jahre) ein Mann ebenfalls mit einem weiblichen Vornamen : )
Mister Sophie ist immer dahin gelaufen wo Janina hin ist.. unzertrennlich waren sie
Und da ja bekanntlich aller guten Dinge 3 sind, wurde damals Amy adoptiert mit der Hoffnung, dass sie eine stattliche Dame wird. Helft Daumen drücken...



hier alle 3, da war Amy noch sooooo klein

Das ist dass Innengehe wenn se mal nicht raus dürfen, wegen Schittwetter...


LG Misu


Kommentare:

  1. Die Schildis sind aber alle süß, wir haben auch eine Griechische Landschildkröte seit dem sie 3 Monate alt ist und sie heißt
    Däumeline:-) und mittlerweile ist Däumeline schon fast 13 Jahre alt. Dann haben wir noch 2 geschenkte die nicht mehr gewollt waren und eine gefundenen, aber alles andere Rassen.
    lg Bea

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Schildies hast du.
    Kann deine Schildies gut verstehen, das sie keinen Regen mehr wollen.
    .
    Unsere kleinen Schildies sind bei dem Wetter auch drin.
    Die Beiden grösseren haben sich draussen im Aussengehege in ihr Krötenhäusli verzogen.
    Sie warten sehsüchtig auf die Sonne

    Knuddler Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Mr. Sophie - das ist ja echt cool! Danke für die schönen Bilder u.a. von meinem Namensvetter (ohne Mr., aber sonst eben), ich kann mir gut vorstellen, dass die Schildis ein bisschen Sonne lieber hätten. Nun ja, gönnen wir der Natur den Regen und sind froh, dass es nicht wieder so unwetterartig ausgegangen ist. Ab Sonntag soll es wieder besser werden! :o))

    Liebe Grüße
    Tine (und Sophie *ganzdollwinkewinke*)

    AntwortenLöschen
  4. Das iss ja mal coool... anhand der Temperatur entscheiden können, ob es en Junge oder ein Mädel wird :D

    Mein Bruder hatte als Kind mal eine Schildkröte "gefunden", sie ist uns quasi "zugelaufen" ... ich habe sie dann wieder "weglaufen" lassen ... *mhhhh.....* war damals noch klein ;o) war keine Absicht :)

    Ganz liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Du machst Dich aber wirklich gut als Schildkrötenflüsterin, Misu. Nett, dass Du uns Deine gepanzerten Hausgenossen mal näher vorgestellt hast.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,
    die drei sind ja nett, unsere Nichte hat auch zwei Schildis, ich mag Schildkröten :-)
    einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Bilder. Ich drücke ganz fest die Däumchen, dass Amy nun nicht auch noch Mister Amy ist. ;0)

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Silke,
    du hast ja süße Schildkröten!
    Ich mag besonders das Bild mit allen dreien, auf dem man so schön sieht, wie klein der/die kleine/r Amy ist! Ich drücke dir ganz arg die Daumen, dass ihr ein Mädchen bekommen habt!
    LG Laura

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Silke,
    ich find's toll, dass die Schildies es bei Dir so gut haben. Ich kenne so einige, bei denen "laufen" dienur so nebenher und werden nicht wirklich beachtet. Das tut mir immer sehr leid und es ist schade,dass die Tierchen nicht zu ihrem Recht kommen.
    Also werd ich Dir mal heftigst die Däumies drücken, dass sich das Wetter bessert. Sonne schicken kann ich Dir leider nicht, wir haben hier leider auch nur so ein Misch-Masch :O(

    Aber sonnige Grüße, die kann ich schicken :O)
    Iris

    AntwortenLöschen
  10. Huuuiii, einen niedlichen Zoo habt Ihr da. Und zumindest für Misu scheinen die Schildis direkt gute Reittierchen abzugeben.

    Der Regen hat übrigens unseren Blümchens richtig gut getan. Die sind in den letzten paar Tagen abgegangen, wie Schmidt's Katze... ;-)

    Viele liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  11. Du Glückliche hast gleich drei Schildis! Das wäre natürlich klasse, wenn Amy ein Mädel wäre. Ich drücke die Daumen!
    Und hoffentlich können sie bald raus, damit Du da viele viele Bilder für uns machen kannst :-)

    Liebe grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen