Samstag, 4. Juni 2011

wo ist heute die Zeit gelieben

Oh weh jetzt ist es schon wieder 20 Uhr....

Silke ist gerade eben wieder heimgekommen... Das wird wohl nix mehr mit Fellchen färben heute... Dann verschieben wir dass auf Pfingstsamstag.... snief. Gnubbel und Ginger und ich haben uns so darauf gefreut.

Erst war Silke auf dem Markt und hat lecker Salami gekauft....  aus dem Elsaß *schmatz* und danach noch in der Stadt bummeln.

Wildschweinsalami mit Bärlauch und Pfefferminze.

Dann war sie mit Axel bei ihrem Lieblingsrestaurant. Thailändisch essen war sie ohne uns *heul*
              Um 14:00 Uhr schaute sie nach uns aber nur kurz tauschte die Schuhe und schon war sie wieder weg...

Im Garten war sie, denn sie ja hüten muss weil die Eltern in Urlaub sind.

Lecker Erdbeeren hat sie mitgebracht. Die werden morgen eingezuckert und dazu gibts Sahne *schleck*
(Tut mir leid Flutterby wenn du schon wieder an der Scheibe des PC klebst... Ich würde dir ja gern welche vorbei bringen, aber uns trennen ja schon einige Kilometer)



Man beachte die Anzahl der Himbeeren,



im Garten gibt es ja jede Menge Himbeerpflanzen aber die fangen jetzt erst an.... die hellen sind gelbe Himbeeren die schmecken vorzüglich kann ich nur berichten... Normalerweise verschwinden diese gelben mit den roten immer in der Marmelade die Silkes Mum kocht, aber solange Silke den Garten hüten muss, verschwinden die in ihrem Bauch *kicher*


Dann rief ein Kumpel an und schwups waren sie wieder verschwunden die zwei.

Eisessen sind sie gegangen ohne uns... *grummel*  ein bisschen beleidigt sind wir ja schon.

Na was solls morgen gibts dafür umso mehr Erdbeeren und Sahne *hust* : )


 LG Misu




Kommentare:

  1. Moooooment... wenn ich das richtig verstanden habe, lässt Silke sich das richtig gut gehen und Ihr sitzt zu Hause - und die Erdbeeren sind auch bei Euch zu Hause... äh... hallooooooo?! Seid Ihr noch zu retten - ran an die Früchte!!! Ihr habt recht, uns trennen zig Kilometer und ich muss hier vor dem Monitor darben, sonst würde ich Euch mal zeigen, wie man die paar Erdbeeren in Rekordzeit verputzt. Das ist ja nur 'ne Menge für den hohlen Bärchenzahn...

    Und wenn ich für diese Anfeuerung die Öhrchen langgezogen kriegen sollte, werde ich auf schuldunfähig plädieren wegen eines akuten Anfalls von Erdbeerfieber, jawoll!!!

    Liebe Grüße
    Flutterby

    AntwortenLöschen
  2. Lalalaaaaaa, bei uns steht auch noch so'nleckeres Schälchen Erdbeeren im Kühlschrank und wartet darauf, vernichtet zu werden... ;-)

    Liebe Brummbärengrüße und einen schönen Wochenanfang wünschen
    Macciato & Tinchen

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie gemein. Da verbrigt sie einfach einen tollen Tag ohne Euch :O(
    Da muss aber mal ordentlich gemeckert werden!
    MECKER ;O))

    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Misu,

    sieht das alles lecker aus! YAMMI!!! Gelbe Himbeeren habe ich übrigens noch nie gesehen - klasse! :o)
    Dass ihr beiden Bärlies allerdings nicht mit zum Thailänder durftet, ist ja ein Ding. *Kopfschüttel* Ich hoffe, ihr habt eine brauchbare Entschädigung bekommen.

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen