Freitag, 22. Juli 2011

erster Fotoshoot von Bommel

So da haben wir gestern, abend gleich das erste Fotoshooting mit Bommel gemacht...

Hier ist sie

klein Gwendolin







Beim Shoot ist uns aufgefallen, ups die Füße sind ja gar nicht skulptiert und er hat noch gar keine Augenbrauen.

Das holt Silke aber noch nach...

Weitere Bilder folgen.

LG Misu

Kommentare:

  1. Oh, die ist aber süß, direkt zum knuddeln:-)
    glg bea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silke,
    die ist ja total goldig geworden :-)
    schönes Wochenende
    glg
    nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oooohh, ein süßes Kerlchen!!!
    Aber "GWENDOLIN" und "ER"??? Fehlt da vielleicht noch was anderes außer den Augenbrauen...*prust*???

    Viele liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  4. So eine Bärchengeburt ist anstrengend, nicht nur für den, der nadelt, auch für den, der genadelt wird... kein Wunder, dass sich Gwendolin erst mal ein wenig im Liegestuhl von den Strapazen erholen musste. Und danach steht sie die Skulptiererei und das Augenbetonen doch wieder locker durch...

    Ein schönes Wochenende wünschen
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Der ist echt süss geworden.. Klar Augenbrauen müssen sein und coole Füsse auch. Aber immer mit der Ruhe. Alles braucht sein Zeit..
    Elfische Grüsse

    AntwortenLöschen
  6. Gwendolin ist richtig kuffig geworden. Und den Rest wird Silke auch noch fertig bekommen, da sind wir uns ganz sicher.
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  7. Ach Silke, ich finde die kleine Gwendolin auch ohne Augenbrauen und skulptierte Sohlen einfach klasse. Du hast sie toll hinbekommen, ich freu mich sehr, dass Du Dich drangewagt hast! :o)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  8. So ist das oft Silke, dass man auf Bildern Dinge sieht, die einem so gar nicht auffallen :-)
    Gwendolin ist auch so schon ein sehr hübscher Bär!

    Liebe Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen