Montag, 29. August 2011

Mittelaltermarkt in Freinsheim besucht

Gestern waren wir auf dem Mittelaltermarkt in Freinsheim...

Es war ein wunderschöner Nachmittag und schöne Stände und Sachen die wir dort sehen durften...

Ich habe euch auch ein paar Bilder mit dem Handy gemacht...

Aber seht selbst
 Ein echter Ritter mit Kettenmütze : )

 In der Diebesschänke haben wir leckere Ritterfetzen (Steak) gespeist...

 Ein Ritter bewacht das Zeltgelage
 Ritterlager
 Schaafwolle
 Schmied
 Da gab es lecker Stockbrot herzhaft oder süß... wir haben nur das herzhafte probiert... es war lecker
Diese Dame Spinnt wolle ...

Ja dass war unser Sonntag auf dem Mittelaltermarkt.

LG Silke

Sonntag, 28. August 2011

Entwarnung und Wichtelpäckli

Huhu,

danke dass ihr alle für mich Däumchen gedrückt habt, ich kann heute berichten dass die Schwellung zürückgegangen ist, die Rötung ebenfalls... Mein Oberschenkel sieht nur noch so aus als wäre es ein hundgemeiner Mückenstich...

Ich bin so froh dass ich es mit den MEdis in den Griff bekommen habe... *freu*

Und als Belohnung durfte ich heute mein Wichtelpäckchen vom Meerwichteln auspacken..




In meinem Päckchen war leckeres Hüftgold in form meiner lieblingschokolade Weiße Schoki mit Nuß

2 verschiedene Sorten selbstgemachte Seife
1 Kerzenglas mit einer Partylitekerze die lecker Duftet.
kleine Galsperlchen für meine Bärchen
1 Schildkröte aus Gips
1 Glasschildkröte mit Magnet
1 Glasschildkröte für ein Bettelarmband
1 Glasschildkröte als Anhäger
1 Kette mit einem Eisbär


Danke liebe Wichtelmama für die wunderschönen Sachen. Ich habe mich sehr gefreut



Lg Silke

Donnerstag, 25. August 2011

hilfe Mückenstich

Nachdem es gestern nach dem Regen so abgekühlt hat. Begaben wir uns nach draussen... 

was für Silke natürlich nicht gut endete... Sie wurde von kleinen schwarzen Mücken verstochen, Oberarm und Oberschenkelinnenseite ... was zur folge hatte, dass wir heute morgen beim Onkel Dok sassen....

Den der Stich am Oberschenkel war mittlerweile 20 cm groß hochrot, geschwollen und jukte ohne Ende...


Onkel Doktor hat uns jetzt Ruhe verordnet, Bein hochlegen, Antibiotika nehmen, Antiallergikum nehmen, und natürlich kühlen....  

Seit heute morgen ist das ganze natürlich noch Größer geworden....   Oh mann wir können euch erzählen ....

Hoffentlich wirds besser bis Montag.... wenns net besser wird sagt Onkel Dok gibts i.v. Antibiose (Infusionen)  im Krankenhaus...

Bitte alle Däumchen drücken ....

Ja das war ein Abend im kühlen Garten...

LG Misu

Sonntag, 21. August 2011

Der Wettergott meint es nicht gut mit uns

Gestern waren es 30 Grad und Silke war zum ersten mal für 2011 im Schwimmbad... aber zufrüh gefreut heute war angedacht wiederzu gehen und sie stand heute morgen extra um 8 Uhr auf und hat Frikadellchen gebrutselt und Nudelsalat gemacht... zum mitnehmen in Schwimmbad...

Aber wo ist jetzt die Sonne es ist 12 Uhr der Himmel ist überzogen von dunklen Wolken und es grummelt, um zehn hat es schon geregnet...

Echt doof, wir dachten wir hätten sturmfrei...

Später gehts vielleicht in die Fertighausausstellung nach Mannheim... was soll man den auch sonst machen bei dem trübsinnigen Wetter..

silke und Axel sind ja schon die ganze Zeit am Haus suchen, ein renovierungsbedürftiges hätte es ja auch getan, aber da kann man sooft Bärentaler zählen wie man will es ist definitiv teurer als ein neues zu Bauen nach eigenen Vorstellungen....

Also wird sich mal erkundigt, im Internet kann man sich ja viel ansehen aber so live ist es viel schöner....

Dem Rest wünsche ich einen schönen Sonntag...

LG Misu


Donnerstag, 18. August 2011

Tauschbeute

Wir haben doch vor ein paar Tagen spitzen vom Flohmarkt getauscht mit der lieben Bea...
Sie konnte Sie für die Körbchen der Schmetterlingskinder gebrauchen...

Wir haben uns im Gegenzug bunte Blümchen gewünscht...


Im Päckchen war noch ein Glücksbringer (der rosa Kreis beinhaltet einen Glückscent)

und über das süße kleine Bärchen haben wir uns auch total gefreut....

 Ist er nicht süß der Kleine mit seiner schicken Hose ... einfach zum verlieben... : ) *freu*



Danke liebe Bea für den schönen Tausch...

Lg Misu

Dienstag, 16. August 2011

Buchtipp

eine unheimliche Liebesgeschichte.

Die Zwillinge von Highgate



Das ist der zweite Roman von Audrey Niffenegger, aber genau so schön wie das erste Buch "Die Frau des Zeitreisenden"


Hier mal eine Kurzbeschreibung:

Elspeth war Roberts große Liebe. Jetzt liegt sie auf Highgate, dem romantisch verwildertem Friedhof Londons. Doch Elspeth scheint lebendiger als je zuvor, denn die Erinnerungen sind stärker als der Tod. Robert riecht sie, spürt sie, spricht mit ihr. Es ist als lebe sie weiter und als sei ihr Tod nur ein böser Traum. Alle, die ihr nahestanden, geraten in ihren Bann. Bis ihre Nichten, die Zwillinge Valentina und Julia eine fatale Wette mit ihr eingehen. Vor der Kulisse des pulsierenden Londons erzählt Audrey Niffenegger aufwühlend, in zarten und manchmal dunklen Tönen, von der unstillbaren Sehnsucht, dem anderen ewig nahe zu sein.

LG

Misu

Montag, 15. August 2011

Neues vom Kängeruh Projekt

Wir sind ganz aufgeregt hier in der Villa Ratatouille, das Kängeruh Projekt neigt sich dem Ende...

Alle Teilchen sing genäht, nur noch stopfen, splinten, Nasesticken etc...

Hier hab ich euch mal die Teilchen geknipselt..  Also wir können den Hüpfer definitiv schon erkennen *grins*


Fortsetzung folgt. ....  



Außerdem gibt es bei uns eine große Feigenernte zur Zeit, kaum hat man alles geerntet hängen die zwei Bäume wieder voll... wir haben schon welche (5,5 kg) von Silkes Mama zu Marmelade verarbeiten lassen.



Heute haben wir Arbeitskollegen damit beglückt.
Die Mama der Nachbarin hat schon 4,5 kg in Portwein eingelegt,

Aber es gibt irgendwie keine Ende mit der Ernte... Letztes Jahr gabs wohl keine einzige und da hat sich Silke so beschwert und dieses Jahr haben wir den Salat äh Feigen *kicher*

  Na dann lassen wir uns die Feigen heute morgen zum Frühstück mit Naturjoghurt und Honig wieder schmecken...*schmatz*

Ginger und Gnubbel wo seit ihr denn, jetzt sind se weg, ich habs ja verstanden, die können auch keine mehr sehen.

Ess ich halt alle alleine : ) den mir Käferchen schmecken die *schmatz*

Eure

Misu

Mittwoch, 10. August 2011

Rezept

Gestern haben wir mit Silke leckere gefüllte Canneloni gekocht...

Gnubbel und Ginger jammern heute morgen noch dass ihnen der Bauch so weh tut weil sie gestern kein Ende beim verzehren fanden *kicher*

Als Käferchen weis man ja wenn Schluß ist ... *frechgrins*

Vielleicht hat ja jemand Lust es nachzukochen, deshalb möchte ich euch das Rezept nicht vorenthalten

Zutaten:

25 Cannelonis
500 g Hackfleisch
1 große Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 Bund Petersilie
2 Eier
100g Parmesan, am besten selbst gerieben
1 Liter Tomatensosse
100g Paniermehl
250ml Fleischbrühe
500 g Käse gerieben

Oregano
Basilikum
Muskat
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Öl zum anbraten.

Zubereitung:
Zwiebel,Petersilie und Knoblauch fein hacken und in Öl andünsten. Hacklfeisch hinzufügen und mitdünsten.

Dann die hälfte vom Parmesan dazu, Brühe hinzugeben und würzen. ca 10 min kochen.

Nachdem alles abgekühlt ist, Parmesanrest, Ei und Parniermehl hinzufügen und umrühren, es entsteht ein breiige Masse.
Die Canneloni mit der Masse fühlen. Wir haben eine Gebäckspritze benutzt ohne Aufsatz, das geht wunderbar : )

Die Auflaufform mit Tomatensoße füllen und die Canneloni reinlegen, dass ganz mit dem Reibekäse bestreuen und für ca 40 min bei 180 Grad Umluft in den Backofen...

Viel Spass beim nachkochen... ich fliege jetzt mal Richtung Kühlschrank und schau mal rein ob noch was für mich übrig ist, denn mein kleiner Käferbauch hat Hunger....

LG MISU






Sonntag, 7. August 2011

Mag jemand diese Spitzen haben

Huhu,

Silke hat Spitzen vom Flohmarkt mitgebracht und mag sie jetzt doch nicht mehr haben *kopfschüttel*

Und dieses Schöne Puppenkleid mit passemdem Strohhut...

Kleid


Nr. 1

Nr 2

Nr. 3

Nr. 4

Nr. 5




Hatt jemand Interesse an den schönen Spitzen und würde sie gegen was tauschen....

Schreib mir doch einfache eine Mail  schnuffi.koehler@web.de

LG Misu

Montag, 1. August 2011

Känguru Candy

Na habt ihr es erraten um was es in unserem neuen Projekt geht...

Ich verrate es euch

Es geht um ein Känguru. 

Silke hat schon den Schnitt entworfen .... wenn unser Stoffpäckchen von Loubaer da ist kann es mit nähen losgehen...

Zu diesem neuen Projekt starten wir jetzt ein Känguru Candy


Wer mitmachen möchte hinterlässt bitte bis zum 30.09.2011 24:00 Uhr

1. bitte einen Kommentar unter diesem Post
2. verlinkt unser Kängeruh Bild bitte auf seinem Blog
3. und wer möchte und es noch nicht ist darf sich auch gerne als Leser eintragen

Jetzt seid ihr bestimmt auch noch neugierig was es zu gewinnen gibt, aber dass darf ich leider nicht verraten.

Also ich drücke Euch als Glückskäferchen alle Däumchen

LG Misu und die Villa Ratatouille Bärenbande