Montag, 19. September 2011

Flabby

So hier kommt unser Flabby ein neues Familienmitglied...  er ist ein Faulrumhängbärchen

Er liegt am liebsten faul in der Gegend rum und beobachtet das Geschehen in der Villa Ratatouille.

Silke hat Flabby ihrem Schatz Axel geschenkt.




Ein kleines Strubbelschen ist er auch...

Axel hat sich noch einen Rot-weißen selbstgestrickten Schaal gewünscht für ohn dass er nicht so friert jetzt wo es bald Winter ist...  Silke fand es nicht so toll, aber ich denke sie wird den Wunsch ausführen..

Danke Tine für den schönen Workshop

Lg Misu

Kommentare:

  1. Der ist Dir aber gut gelungen. Warum magst du keinen rot weißen Schal? Oder magst Du grundsätzlich keine Kleidung an Bärchen?

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Na, der Kleine ist Dir aber gut gelungen und Axel hat sich doch bestimmt riesig gefreut.
    Liebe Montagsgrüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  3. Oh jaaaa, ein süßer Faulenzer isser geworden. Hast Du fein gemacht *schulterklopf*!

    "Du-weißt-schon-was" macht übrigens auch langsam Fortschritte. Das erste Kerlchen steht inzwischen als UFO auf dem Wohnzimmertisch und wartet auf Futter... ;-)

    Viele liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  4. Ein "Faulrumhängbärchen" - genauso, wie ich es gerade gezwungenermaßen sein muß.

    Ich werd mich etwas von dem Süßen trösten lassen :O)

    ein lieber Gruß von der "SofaLu"

    AntwortenLöschen
  5. Der ist dir ja super gut gelungen Silke, toller Name für den kleinen:-)
    glg Bea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,

    der Flabby ist supersüß geworden. Und die Fellwahl war perfekt! :o))

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen