Sonntag, 23. Oktober 2011

Mein Halloweenwichtelpäckchen von Petra

Wir konnten es mal wieder nicht lassen und mussten Wichteln beim Halloweenwichteln.

Liebe Wichtelmama Petra, 
dank deinem Kommentar bin ich gestern noch schnell
zur Post gedüst (während ausübung meiner Nebentätigkeit grins ich arbeite nebenher im Rettungsdienst), denn eine Mitteilung dass ein Päckli da ist
hatte ich nicht im Briefkarten gefunden. 
Ich war schon ganz traurig.

So ich will euch jetzt nicht auf die Folter spannen.

Diese Wunderschönen Topflappen hab ich bekommen
ich bin echt hin und weg, auch wie sie dekoriert sind 
sie hängen zusammen mit einer leckeren Geistersuppe an eineem Kochlöffel

Mein Arbeitskollege war so nett sie zu halten dass ich fotoknipsel konnte


Dann waren in dem Päckchen noch Süssigkeiten  Süsses und Saures : )

 Eine Lecker Granatapfel Vanilletee denn ich morgen im Büro gleich testen werde : )
Leckere Weisse Schoki

 Badesalz mit Lavendelblüten,  da freu ich mich jetzt schon aufs Baden


 diesen kleinen Geldbaum ist er nicht niedlich : )

und dieses Gedicht... kennt ihr dass, dass müßt ihr euch unbedingt durchlesen  es ist wunderschön

Liebe Petra lass dich mal durchknuddeln, du hast mir wieder eine Riesenfreude gemacht...

Vielen lieben Dank für die schönen Sachen...

Kommentare:

  1. Wir wünschen viel Spaß beim Auslöffeln der Gespenstersuppe *grins* Glückwunsch zu dieser gelungenen Wichtelei!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Da hat aber jemand wirklich besonders lieb an Dich gedacht - so schöne Sachen! Und lecker...! :o) Auch von mir herzliche Glückwünsche!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Silke,

    erst einmal: FROI .. Du weisst schon warum ;O)

    Das Wichteln macht echt Spaß, wenn man so feine Dinge bekommt. Eß aber die Suppe schnell auf, sonst kommt demnächst "Einer" und mapft sie Dir weg!

    Alles Liebe Iris

    AntwortenLöschen