Donnerstag, 10. November 2011

Unser neues Adoptivkind

wir haben euch ja noch gar nicht unser neues Adoptivkind Pitschou vorgestellt.

Pitschou ist ein echtes Laenesbärchen.


Er wohnt schon ein paar Tage hier, und ist ein herzensgutes Kerlchen.
Er hat wenigstens nicht immer so viele Flussen im Kopf wie die Stammbesatzung der Villa Ratatouille.

Hier ein Gruppenfoto






Der kleine hatte auch Reiseproviant dabei : ) was für die Hüfte, und er hat nichts angeknabbert, dass nen ich mal ne tolle Erziehung : )


und zwei wunderschöne Pfotenstöffchen




Liebe Iris vielen lieben Dank für den süßen. Er wird es hier gut haben.

Lg Silke

Kommentare:

  1. Huhu Silke,
    Blogger gibt mir mal wieder Rätsel auf. In meiner Blogliste auf meinem Blog kan ich ein Bild von Dir sehen, bei Dir aber nicht? Ich glaub, die spinnen mal wieder ...lol.

    Egal, ich kenn ich ja und bin happy, dass er so ein schönes Zuhause gefunden hat!
    (ABER ... Erziehung? Nö, hab ihm noch nichts beigebracht, dass muss seine Adoptivmama machen ..grins.)

    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass der Lütte gut angekommen ist - Pitschou wird es bei Euch richtig gut haben!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Oh ein superzuckersüßer!
    Na dann ganz viel Spaß damit.

    lg von der Lu

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja schnuggelig:-)
    Viel spaß wünsche ich euch allen,
    gl bea

    AntwortenLöschen
  5. Da wäre ich auch schwach geworden!
    Viel Spaß mit dem neuen Adoptivkind!
    LG Laura

    AntwortenLöschen
  6. Was für süße Fotos! *schmelz* Da habt ihr wirklich niedlichen bärigen Familienzuwachs bekommen. Und so gut erzogenen dazu - ein echter Hauptgewinn! :o)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen