Sonntag, 6. Mai 2012

Loop ist endlich fertig

So endlich kann ich euch unseren gehäkelten Kringelfransenloop zeigen.

Er bekam gestern noch die Kringelfransen : ) Wir müssen nur noch die Fäden vernähen.
Gnubbel meinte ja : die schneiden wir einfach ab, aber da wäre ja alles für umsonst gewesen .... *kicher*

Der Kringelfransenloop  entstand nach einer Anleitung  von Finleys 'Tanni



Der Schaal ist für Silkes Mama, sie hat sich einen für den kommenden Winter gewünscht.

Silke gehts etwas besser. Morgen kommen ja endlich die Blutergebnisse.
Wir hoffen ja immer noch, das das kein Pfeiffer ist...

LG Misu

Kommentare:

  1. Gehäkelt gefällt mir der Loop auch gut! Vielleicht sollte ich auch mal einen versuchen!?
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, vom Häkeln versteht Gnubbel natürlich gar nichts, wie sollte er auch, er hat ja in einem strick- und häkelfreien Haushalt das Licht der Welt erblickt... ;O) Wir freuen uns sehr, dass es Silke schon wieder besser geht und drücken die Daumen/Pfoten für die Blutergebnisse...

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Misu,

    das ist ein ganz schicker Loop geworden - bitte richte Silke das unbedingt aus. Tine ist ganz begeistert von dem guten Stück. Es ist einfach toll gelungen! :o)

    Liebe Grüße und gute Besserung an Silke!
    Tine

    AntwortenLöschen
  4. Den Loop entdecke ich ja jetzt erst, er ist klasse geworden !

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen