Samstag, 11. August 2012

wir haben gebacken und braucht das jemand

Misu kam heute morgen auf die Idee das wir für unseren Kaffeeklatsch einen frischen Kuchen brauchen.

Also ran an die Buletten äh an den Kuchen.

Zuerst wurde gerührt und geschüttelt

 



das Blech eingefettet.

die Äpfel geschält...  räusper Misu geh von den Äpfeln die brauchen wir jetzt ...


und auf den Kuchen gelegt...




 

und dann ging es für ca 40 Minuten in den Backofen. Nein Misu da kannste nicht mit rein da sind es 180 Grad, danach biste ein knuspriger Käfer ...

Also wartete Misu auf diesem Platz aus um auch gar nichts zu verpassen.

 


Nach 40 Minuten war dann der Kuchen fertig...



Kaum aus dem Backofen ...




gröllts schon aus der Kaffeeklatschecke... Hmmmmmmmm das duftet aber fein...

Ginger und Gnubbel reiben sich schon den Bauch...

Ihr wisst schon dass es den jetzt noch nicht gibt der muss doch erst auskühlen.

Das ist ein versunkener Apfelkuchen nach Köhlerscher Art oder jetzt Maginscher Art... kann man sehen wie man will kicher

Einen schönen Samstag wünschen wir Euch.

Halt Stop hätte ich ja fast vergessen.

Beim aufräumen der Splinte und Gelenkscheiben ist uns dass in die Hände gefallen...

Wer kann denn diese Gelenksätze 6 mm gebrauchen

Und dieses Rondell mit 8 Fächern...

Wer es  brauchen kann einfach melden.





Lg Silke und Misu

Kommentare:

  1. huhu das rondell würd mich interessieren, was wollst du dafür??? vielleicht was felliges???
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. Also ich könnte so ein Stücken Apfelkuchen gut brauchen... kannst du mir das was rüber mailen? *lach*
    Liebe Samstagsgrüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  3. Nein, wir sind nicht neidisch... nein, wir sind nicht neidisch... nein, wir sind nicht... okay, wir geben's zu, doch, wir sind neidisch! Ein Stückchen Apfelkuchen geht schließlich immer - aber wir können trotz allem gönnen, deshalb: Bon Appétit!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen