Dienstag, 25. September 2012

Fimo ist toll

Heute ist Bastelstunde angesagt...

man fühlt sich irgendwie versetzt in die Kinderzeit...

wer hat den nicht gerne geknetet...

Ich muss für meinen Naturbär eine Fimonase machen, da habe ich mir gedacht, wenn der Ofen eh an ist, kann ich mein neues Fimo mal testen...

Hier ein paar Bilder...

zur Zeit steht alles im Ofen ...





Ich denke man kannst erkennen was es ist ...

Morgen gehts weiter...

Lg silke

Kommentare:

  1. Süß und witzig!!!
    Es gibt echt nichts,was man aus FImo nicht werkeln kann!

    Liebe Dorfgrüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. echt klasse, ich arbeite auch gern mal mit fimo.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  3. Aber VORSICHT... Suchtgefahr! *lach*
    Päckli ist noch nicht angekommen. Ich melde mich sobald es da ist (Fungus bedroht inzwischen übrigens schon die Postbotin)

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  4. Melli hat Recht - Suchtgefahr! Aber Du kannst nicht behaupten, wir hätten Dich nicht vorher gewarnt! Und es sieht so aus, als würde es nicht beim Weihnachtsmakrt bleiben... noch mal Vorsicht: Das Suchtpotential bei den magischen Miniaturen ist noch viel höher... ;O) Übrigens, kleiner Tipp: Erde in Blumentöpfen oder Beeten lässt sich viel billiger, einfacher und naturgetreuer mit gut getrocknetem Kaffeesatz simulieren...

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja toll!
    Fimo basteln macht wirklich viel Spaß.
    Da bin ich mal gespannt, wie die Nase wird.
    LG Laura

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Sachen hast Du da noch nebenher gewerkelt.
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen