Montag, 8. Oktober 2012

Ben ein NAturbär

Ben ein Braunbär

seinen Namen hat er von der Serie Grizzly Adams, der Mann aus den Bergen, kennt ihr die Serie noch, 

Adams Begleiter war ein Braunbär Namens Ben.

Er ist aus Edelplüsch genäht und stolze 40 cm lang und 24 cm hoch

Gearbeitet wurde er mit einem Tierskelett, alle Pfoten sind mit Drahteinlagen, so dass die Füße voll biegsam sind.
 

Es wurden Rundkopfsplinten in den Beinen verwendet.

Die Fußsohlen haben echte Lederballen. Ein Bild dass ihr sehen könnt wie das aussieht






Die Nase, Krallen sowie die Eckzähnchen sind aus Fimo gearbeitet.







Gefüllt wurde er mit etwas Schafwolle , Glas und Plastikgranulat. 


Er ist im Online Workshop von Heike Hilkenbach entstanden. Seit 1.9.2012 haben wir daran gearbeitet und seit Gestern ist er fertig..

Hier die Bilder die ich schnell draußen geknipselt habe... Jetzt ist schon wieder die Sonne weg

Da hatte ich wohl Glück : )








Ben wurde schon von meiner Mama adoptiert.

Ich habe aber schon braunen Alpaka bestellt, dass ich weitere Braunbären nähen kann.


Bei Heike Hilkenbach möchte ich mich für den wunderschönen Kurs bedanken. Es hat wieder soooooo Spass gemacht.

Bei Ihr hatte ich ja letztes Jahr schon den Klassiker Workshop gemacht.

Für nächstes Jahr ist wieder ein Kurs bei Heike geplant ....



Lg Silke









Kommentare:

  1. Na das Kerlchen kann sich wirklich sehen lassen - wundervoll! Er ist Dir toll gelungen und ich kann Deine Mama gut verstehen. Auf die Geschwisterbären bin ich schon gespannt!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  2. Dein Ben ist toll geworden und schöne Bilder hast du gemacht ;o) Mir hat der Workshop bei Heike auch viel Spaß gemacht.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. WOW Der Ben ist wunderschön geworden.
    Liebe Grüße
    Linne

    AntwortenLöschen
  4. Dein Braunbär ist wirklich sehr gelungen. Und das da viel Arbeit drin steckt kann man erahnen. Aber es hat sich gelohnt. Bin schon auf den Bruder gespannt ; )

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Silke,

    wunderschön ist er geworde, dein Ben.
    Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt und die Bilder sind sehr schön geworden, da kann man super sehen wie er sich bewegen kann.

    Und weil du so fleißig warst, schau mal hier vorbei, dort wartet ein Krönchen auf dich.
    http://felsi-bears.blogspot.de/2012/10/my-heart-will-go-on.html

    Einen schönen Abend
    und
    Liebe Grüße
    Uf

    AntwortenLöschen
  6. Wie - Du hast Dich wirklich von diesem Prachtstück trennen können? Ein wirklich schöner Bär, der Ben - und tolle Fotos hast Du von ihm gemacht. Dieser Workshop bringt wirklich tolle Ergebnisse!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Der Bär sieht ja toll aus ... Große Klasse

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  8. Dein Ben ist ganz wundervoll geworden, Respekt!!

    AntwortenLöschen
  9. Total schön geworden, bin echt stolz auf dich

    Lg von Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Oh wow, der Ben ist ja super schön geworden...
    lg bea

    AntwortenLöschen