Donnerstag, 25. Oktober 2012

Wir sind wieder zurück aus Berlin

Nach einem schönen kurzen Urlaubstrip sind wir wieder da...

Ich muss sagen Berlin ist viel schöner als ich es mir vorgestellt habe...

Leider konnten wir in 3 Tagen nicht alles sehen, was es zu sehen gab, aber das wichtigste hab ich denke ich gesehen...

Natürlich waren wir auch noch Shoppen nicht nur Kultur ...

Hier ein paar Bilder..

Am Sonntag abend waren alle bekannte Gebäude angestrahlt oder es lief eine Lasershow ...

Brandenburger Tor




 Reichstag

 Hotel Adlon



 Weltuhr

 Fernsehturm


 Jack point Charlie


 Teil der Berliner Mauer von Künstlern  bemalt



 Rotes Rathaus Sitz von Wowereit
 Neptunbrunnen
 Unser Stadtrundfahrtbus : )

 Dem Vogel fehlt irgendwie die schwarze Farbe, bei uns sind die ganz Schwarz die Raben

 Die Hackeschen Höfe


 Die Ampelmännchen musste ich fotografieren, und natürlich haben wir uns die als Schlüsselanhänger gekauft.


 Holocoust Denkmal für die Juden
 Reichstag

 Schloss Bellevue

 Meine Geburtstagsstraße
 Siegessäule

 Das berühmte Kaufhaus des Westens, besonders Stockwerk 6 war toll, da gab es lauter Leckerreien ...

Ursprüngliche Mauer die unter Denkmalschutz steht

 Auszug aus dem jüdischen Museum, dieser Stoffstern mussten die Juden auf Ihrer Kleidung tragen...

Es ist schade das es so eine Zeit gab...
 Mein Name auf Hebräisch 
 Und mit diesem großen Steifteddy musste ich kuscheln : )
 Sind wir nicht ein schönes Paar : )

Brandenburger Tor bei Tageslicht


Im Hintergrund Hotel Adlon... mich haben diese Riesenseifenblasen fasziniert...



Das war ein kleiner Ausflug für Euch nach Berlin : ) 

Lg Silke

Kommentare:

  1. Danke für Deinen Reisebericht liebe Silke!
    Ja Berlin ist schön + es gibt viel zu entdecken.
    Dein Rabe ist bestimmt eine Dohle. Also trotzdem ein Rabe, eben eine besondere Art davon.

    ein lieber Gruß von der Lu

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder dich mich an Berlin erinnern. Nicht umsonst heißt es: Berlin ist eine Reise wert!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Berlin ist schon sehr vielfältig. Selbst ich als Berliner kenne es bis heute nicht komplett. Schöne Bilder hast Du gemacht, tolle Momentaufnahmen. Übrigens heißt der "Jack Point Charlie" eigentlich "CHECK POINT Charlie" - einer der Übergangspunkte zwischen Ost- und West-Berlin. ; )

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die tollen Bilder - da habt Ihr ja sehr viel gesehen. Und... hast Du den Steiff-Bären mit nach Hause schmuggeln können? *grins*

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die vielen Fotos! Berlin ist sicher eine Reise wert!
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du uns aber viele Fotos mitgebracht, vielen Dank! Die Seifenblasen sind ja wirklich sehr beeindruckend!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die vielen tollen Fotos.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Ja, Bärlin ist immer eine Reise wert. Schön, dass Du uns so viele tolle Fotos mitgebracht hast.

    Ganz liebe Grüße
    Majon

    AntwortenLöschen
  9. Upps, habe gerade gesehen: ich bin ja gar keine Leserin.....hab`ich schnell geändert!!

    AntwortenLöschen
  10. Ui....das ist ja für mich schon die richtige Einstimmumg für meinen Berlin-Besuch in knapp 2 Wochen.
    Als Berlinerin kann ich Dir natürlich nur zustimmen.....eine tolle Stadt :O)!!!
    Der Vogel ist übrigens eine Nebelkrähe. Die ganz schwarzen sind Saatkrähen.
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Silke,
    vielen Dank für den Reisebericht und die tollen Bilder.
    Der Steifbär ist ja gigantisch - ja, ihr seid ein schönes Paar!
    Ich dachte auch es sei eine Dohle und habe dann nach Tines Kommentar mal gegoogelt und denke nun auch, dass es sich um eine Nebelkrähe handelt.
    LG Laura

    AntwortenLöschen